Erfolgreiche Kundenversprechen formulieren

Kundenversprechen haben im Marketing eine hohe Bedeutung. Es sind Formulierungen, die großen Einfluss auf die Wahrnehmung Ihrer Marke haben und Kunden langfristig an Ihr Unternehmen binden können. Konsumenten kaufen keine Produkte, sie kaufen den Nutzen, den Vorteil und die Lösung. Ihre Aufgabe ist es, diese Versprechen in all Ihren Marketing Aktivitäten konsequent zu kommunizieren und Vertrauen zur Kundschaft aufzubauen. Website-Texte, E-Mail und Social Media Marketing sollten genutzt werden, um Ihre einzigartige Botschaft zu verbreiten. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, warum Kundenversprechen wichtig sind und wie sie formuliert werden.

An wen richtet sich die Botschaft?

Im Fokus Ihrer Message steht wie immer der Kunde. Um eine Lösung zu präsentieren, muss im ersten Schritt klar sein, wer das Produkt bzw. die Leistung überhaupt nutzen kann.

In unserem Blogartikel „Zweck von Zielgruppen“ erläutern wir, warum das Thema der Zielgruppenanalyse für jedes Unternehmen einen hohen Stellenwert hat oder haben muss und welche Möglichkeiten in der Praxis genutzt werden.

Haben Sie Ihre Zielgruppe bzw. Persona definiert, wird es wesentlich leichter fallen, Ihre Kommunikation dahingehend auszurichten. Zum einen können Sie reale Probleme und Wünsche explizit ansprechen und zum anderen Emotionen aufgreifen und Verständnis für die Bedürfnisse der Kunden ausdrücken.

All diese Aspekte der Kundenansprache würden nicht berücksichtigt werden, wenn nicht eine klare Zielgruppe dahinter steht, für die Sie Ihre Marketing Maßnahmen kreieren.

Der Kundennutzen

Das Kundenversprechen kann auf unterschiedliche Arten kommuniziert werden. Manchmal findet es sich im Claim einer Marke wieder. In manchen Unternehmen spiegelt die Positionierung oder auch die Unique Selling Proposition das Versprechen wider.

In jedem Fall wird über das Kundenversprechen definiert, welchen Nutzen der Kunde vom Produkt bzw. von der Leistung hat. Kundenversprechen und Kundennutzen sind also eng miteinander verknüpft.

Was Sie Ihren Kunden versprechen und welchen Wert Sie für eine Person als Marke darstellen, sollte stets an einen konkreten Vorteil gekoppelt sein. Sie möchten Ihrem Kunden versichern, dass Sie der richtige Ansprechpartner sind, um ein Problem zu lösen und einen Erfolg zu erzielen. Dies gelingt allerdings nur, wenn Sie auch einen Nutzen vermitteln.

Lösungsorientierung“ lautet das Stichwort. Es geht nicht einfach nur darum, nur Ihre Leistung in den Vordergrund zu stellen, sondern eine Lösung für die Herausforderung der Kunden zu präsentieren.

„In 8 Schritten zur Marketing Strategie.“

  • Wie sieht eine ganzheitliche Marketing Strategie aus?
  • In welcher Reihenfolge setzt man die nötigen Schritte?
  • Was müssen Sie beachten, um eine erfolgreiche Marketing Strategie zu entwickeln?
Jetzt E-Book herunterladen
/

Kundenversprechen formulieren

Wie Sie Ihr Kundenversprechen formulieren und kommunizieren, bleibt letztlich Ihnen überlassen. Einige Methoden zur Erstellung Ihrer Botschaft möchten wir Ihnen aber gerne vorstellen. Sie können damit Ihre Message kreieren oder die Konzepte zur Übung nutzen, um später für eine treffsichere Kommunikation zu sorgen.

1. Der Elevator Pitch

Selbstverständlich muss an dieser Stelle der Elevator Pitch erwähnt werden. Wir sind große Fans dieses Konzepts, da es nicht nur simpel ist, sondern auch in vielen verschiedenen Situationen genutzt werden kann.

Das Prinzip ist unkompliziert: Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit einer zweiten Person im Aufzug, die Sie fragt, was Sie beruflich machen. Nun müssen Sie in diesen 30 Sekunden auf den Punkt bringen, was Sie für wen leisten. Klingt leichter gesagt als getan.

Die meisten würden sich in unnötigen Details verlieren und kurz vor dem Aussteigen immer noch nicht die Quintessenz ausgedrückt haben. Dabei kann es doch so einfach sein.

Orientieren Sie sich stattdessen an dieser Formel:

Wir helfen [Zielgruppe], mit [Produkt/ Plan] [Problem] zu lösen, damit diese [Erfolg] ohne dabei [Niederlage].

Damit entsteht beim Gegenüber schnell eine erste Vorstellung Ihres Unternehmens. Schließlich könnten Sie mit 2-3 ergänzenden Absätzen vollständig klarstellen, welchen Mehrwert Sie für Ihre Kunden bieten.

Der Elevator Pitch eignet sich hervorragend für:

  • Networking
  • Präsentationen
  • Einstellungsgespräche

2. Das BrandScript

Das sogenannte BrandScript ist eigentlich Teil des Storybrands – ein Prinzip, das auf den amerikanischen Unternehmer Donald Miller zurückgeht. Er definierte die 7 grundlegenden Elemente erfolgreicher Geschichten, um sie auf die Marketing Aktivitäten von Unternehmen umzumünzen.

Das Endergebnis ist ein vollständiges Kommunikationskonzept, das den Kunden in den Mittelpunkt des Geschehens stellt. Dieses sollte später als Basis für E-Mail, Social Media und Content Marketing genutzt werden.

„In 7 Schritten zu Ihrer einzigartigen Botschaft“

  • Was ist der Storybrand?
  • Wie kann damit eine klare Kommunikation im Marketing definiert werden?
  • Welche Schritte führen zu erfolgreicher Kommunikation?
Jetzt E-Book herunterladen
MockUp

Um das Kundenversprechen zu formulieren, kann die gekürzte Version des Storybrands, das BrandScript als Vorlage herangezogen werden.

Dieses sieht wie folgt aus:

Bei (Unternehmen) wissen wir, dass Sie ein (Was möchte der Kunde werden?) sein wollen. Um das zu tun, benötigen Sie (Wunsch des Kunden). Das Problem ist (externes Problem des Kunden), was Sie (internes Problem) fühlen lässt. Wir glauben (philosophisches Problem).

Wir verstehen (Empathie ausdrücken), weshalb wir (Kompetenz mit Leistung zeigen).

Das ist unser Plan:

Also (direkter Call to Action). Und in der Zwischenzeit, (indirekter Call to Action). Damit Sie nicht (Was ist die potenzielle Niederlage?) und endlich (Welchen Erfolg kann der Kunde erzielen?) erreichen.

Das mag jetzt viel auf einmal klingen. In unserem Blogartikel „STORYBRAND: In 7 Schritten zur perfekten Kommunikation“ können Sie die konkreten Punkte genau nachlesen und so Ihr Kundenversprechen erfolgsbringend formulieren!

Fazit

Ein gut durchdachtes und stringentes Kundenversprechen garantiert Ihnen viele Kunden und bindet die bestehende Kundschaft langfristig, weil Sie einen wirklichen Mehrwert kommunizieren. Es gibt keine klare Richtlinie, an die Sie sich diesbezüglich halten müssen. Wie so oft im Marketing sind Ihre kreativen Fähigkeiten gefragt. Mit den obigen Methoden haben Sie erste gute Anhaltspunkte, um Ihre Botschaft zu kreieren oder einfach auszuprobieren, was für Ihr Unternehmen funktioniert. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Erstellung Ihres Kundenversprechens!

Benötigen Sie Unterstützung bei der Formulierung Ihres Kommunikationskonzeptes? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

  • Erhalten Sie wertvolle Marketing Tipps & Know-How
    Mit unserem E-Mail Newsletter schicken wir Ihnen kostenlos nützliche Artikel & Infos rund um das Thema Werbung & Marketing.
  • Felder mit * sind verpflichtend. Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.