Jetzt anfragen

Wie man einen social Media Marketing Plan erstellt – Teil 1

Wie man einen social Media Marketing Plan erstellt – Teil 1

Wie beginnt man mit Social Media? Was muss man beachten? Was und wo soll ich posten?
Nimmt man sich dem Thema Social Media an, tauchen eine Menge an Fragen auf und für viele Unternehmen ist es nach wie vor unklar, wie und wo man beginnen soll. Wie bei allem ist es wichtig, einen grundlegenden Plan zu haben, bevor man damit beginnt. In dieser 3-teiligen Artikelserie beschreibe ich, wie Sie mit 6 einfachen Schritten zu Ihrem Social Media Marketing Plan kommen.

Die Schritte zu Ihrem Social Media Marketing Plan:

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Social Networks
Schritt 2: Füllen Sie die Profile vollständig aus
Schritt 3: Finden Sie den passenden Stil und Ton
Schritt 4: Wählen Sie eine Strategie für das posten von Beiträgen
Schritt 5: Analysieren und testen Sie
Schritt 6: Automatisieren und standardisieren Sie die Abläufe

 

Schritt 1: Welche Social Networks Sie verwenden sollten

Social Media ist von Netzwerk zu Netzwerk verschieden. Klar, alles ist Social Media, aber Facebook, Google+, Twitter etc. haben alle ihre eigenen Vor- und Nachteile, Zielgruppen, best Practices und Art der Kommunikation.

Sie sollten die Netzwerke wählen, die am besten zu Ihrer Strategie und zu Ihren Zielen passen. Sie müssen nicht auf allen Netzwerken vertreten sein – wählen Sie nur die Netzwerke, die für Sie und Ihre Zielgruppe relevant sind.

Ein paar der Dinge die Sie bedenken können um zu entscheiden welche und wie viele soziale Netzwerke Sie verwenden sollten:

 

Zeit – Wie viel Zeit können Sie in ein Netzwerk investieren? Gehen Sie zumindest für den Anfang von 1 Stunde pro Tag pro Netzwerk aus.

Ressourcen – Welches Personal und welche Fertigkeiten haben Sie zur Verfügung? Visuelle soziale Netzwerke wie Pinterest oder Instagram benötigen Grafiken und Fotos – können Sie diese erstellen? Soziale Netzwerke wie Google+ verlangen vor allem Inhalt mit Qualität. Kann man diese erstellen? Oder benötigt man die Unterstützung einer Agentur – dann stellt sich natürlich auch die Frage, was man bereit ist dafür auszugeben.

Ihre Zielgruppe – Wo können Sie Ihre potentiellen Kunden finden? Welche sozialen Netzwerke haben User mit den passenden Interessen?

 

Für das Letztere können Sie Zielgruppen und Interessen Forschungen von Umfragen zu Rate ziehen, wie z.B. die Umfrage von PewResearch aus 2013. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der demographischen Eigenschaften der User für die wichtigsten Netzwerke.

Hier ist z.B. ein Vergleich von Facebook und Twitter Usern: (zum vergrößern klicken)

facebook-vs-twitter-user

Schritt 2: Erstellen Sie Ihre Profile
und füllen Sie diese vollständig aus

Erstellen Sie ein professionelles Profil auf den selektierten social Networks. Dies Umfasst das Profilbild, die Header Bilder, Biografie & Informationen etc. Ein vollständiges Profil wirkt professionell und kommuniziert anderen Usern die nötigen Informationen.

Profile bestehen primär aus zwei Sachen: Grafiken und Texte.

Die Gestaltung der Grafiken sollte einheitlich sein, auch auf den verschiedenen sozialen Netzwerken und sollte sich mit der Corporate Identity Ihres Unternehmens decken. Das Profilbild auf Facebook sollte ähnlich oder gleich sein, wie das auf Twitter etc.

Bezüglich Text sollte der Hauptfokus auf der Biografie / Info liegen. Um eine professionelle social media Biografie zu erstellen sollten diese 5 Regeln befolgt werden:

  1. Zeigen Sie Ihre Qualitäten und Leistungen auf. Oft funktioniert es besser zu sagen „Was ich gemacht habe…“ als „Wer ich bin…“.
  2. Passen Sie die Schlagworte/Keywords an Ihre Zielgruppe an
  3. Erstellen Sie einen interessanten und frischen Text, versuchen Sie abgebrochene Phrasen und Schlagworte zu vermeiden.
  4. Beantworten Sie die Frage Ihrer potentiellen Follower: „Was kann ich von diesem Profil erwarten, wie kann ich davon profitieren?“
  5. Seien Sie persönlich, freundlich und sympathisch.

Damit haben Sie die ersten 2 der 6 Schritte zu Ihrem Marketing Plan erfüllt.

Im nächsten Teil der Artikelserie erfahren Sie alles darüber, wie und was Sie posten sollen um mit Ihrer social Media Aktivität Erfolg zu haben.

By |2017-06-27T18:41:50+00:00Juli 30th, 2014|Allgemein, Clemens Graf, Marketing, online marketing, social media|Kommentare deaktiviert für Wie man einen social Media Marketing Plan erstellt – Teil 1

About the Author:

Clemens Graf ist Gründer & CEO der Werbeagentur inconcepts marketing & media. Seit vielen Jahren ist er ebenfalls intensiv im Bereich online Marketing und Brand Building unterwegs und berät mit seinem Know-How sowohl nationale wie auch internationale Unternehmen, um die Potentiale der digitalen Medien vollständig zu nutzen.